kurz & knackig

Jeden Monat eins mehr.

Die Tafel deckt sich.

::

01

Zitronenkasten

::

Startfrische Zitrusfrucht im schmalen Kasten mit einer pastösen Decke aus Zierschnee und Zesten wie Flöckchen. Es rieseln in die Form 200 Gramm Zucker (mit Vanille aromatisiert). Es quetscht sich dazu: 250 Gramm cremigweiche Butter. Schaumig schlagen – nach und nach: Eier, vier an der Zahl. Zitronensaft einer Frucht hinzu und Schale zweier. Außerdem eine Mixtur aus 280 Gramm Mehl, 50 Gramm gemahlenen Mandeln, einer kräftigen Prise Salz und einem Teelöffel Backpulver. Gut vermengen.

Form fetten, einfüllen, ab in den Ofen bei vorgeheizten 180 Grad für 45 Minuten mindestens. Abkühlen lassen.

Schneeschicht anrühren aus 150 Gramm Puderzucker und einer (kleinen) Frucht Zitronensaft. Eine feste weiße Decke soll es sein. Über den Kuchen gießen, nicht streichen! Mit Abrieb bestreuen.

Tropft als Zapfen herab.

Serviert sich am besten als dicke Scheibe.

::